Urlaub in Stralsund

Genießen Sie kulturelle Vielfalt in Stralsund

Service Hotline 8-22 Uhr täglich

Schweiz: 041-5601230
aus dem Ausland: 0049-341-33986933

Machen Sie uns Beine !

Bitte unterbreiten Sie mir
ein unverbindliches Angebot zu meinen Wünschen.

  • fileadmin/images/laender/deutschland/deutschland-mecklenburg-vorpommern-stralsund-strand-moewe-wellen.jpg

FerienHäuser & FerienWohnungen für Ihren Urlaub

Stralsund ist das „Tor zur Insel Rügen“ und liegt direkt am Strelasund, dem Meeresarm, der die Insel Rügen vom Festland trennt. Stralsund ist reich an kulturellen Angeboten. Am Strelasund liegt die Seebadeanstalt Strelasund, wo sich viele Touristen und Einheimische tummeln. Das flache Wasser ist auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

  • Urlaub in Stralsund
    X

    Zum Ort und zur Region ...
    Die kreisfreie Stadt Stralsund liegt im Norden Deutschlands in Mecklenburg-Vorpommern am Strelasund, dem Meerarm der Ostsee, der Rügen vom Festland trennt. Durch die Lage am Rügendamm und der Rügenbrücke wird Stralsund auch als „Tor zur Insel Rügen“ bezeichnet. Stralsunds Altstadt gehört seit 2002 zum UNESCO-Welterbe. In der näheren Umgebung kann man Barth und Ribnitz-Damgarten besuchen. Größere Städte sind Greiswald und Rostock. Stralsund liegt in der Nähe des Nationalparks „Vorpommersche Boddenlandschaft“ und hat einen Stadtwald sowie drei Stadtteiche. Jährlich besuchen etwa 1,5 Millionen Tagestouristen die Stadt.

    Zur Geschichte ...
    1234 verlieh Wizlaw I., Fürst von Rügen, das Stadtrecht an Stralsund. Die guten Erträge der Landwirtschaft im Umland und auf Rügen in Verbindung mit dem Fischreichtum des Strelasund und der Boddengewässer waren eine sehr gute Grundlage für einen florierenden Handel und Wohlstand. Um 1285 wird eine Neustadt südlich von Stralsund erwähnt. Das „Novum Forum“ wuchs Dank schneller Zuwanderung aus dem Umland schnell an und bereits gegen Ende des 14. Jahrhunderts waren beide Städte durch eine gemeinsame Stadtmauer geschützt. Der Reichtum der Stadt ermöglichte schon früh eindrucksvolle Kirchen- und Klosterbauten, sowie ein Rathaus. Eine wahre Blütezeit erreichte die Stadt während ihrer Mitgliedschaft der „Hanse“, einer Handelsvereinigung von Städten in Ostseeanrainerstaaten, die den Handel der Ostsee kontrollierten. Von der Mitte des 17. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts gehörte Stralsund zum Territorium des Königreiches Schweden. Nach 1990 wurde Stralsund eine Modellstadt für die Städtebauförderung der neuen Bundesländer. Durch viele Sanierungsprogramme für Städtebauförderung und Denkmalschutz wurden der historische Stadtkern mit Altstadthafen und weitere Stadtgebiete gründlich erneuert.

  • Bademöglichkeiten
    X

    Baden und Freizeit

    Am Strelasund liegt die Seebadeanstalt Strelasund, wo sich viele Touristen und Einheimische tummeln.Das flache Wasser ist auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Der Strand teilt sich in Abschnitte mit leicht steinigem Untergrund und feinem Sand. Im nahegelegenen Wald und im großen Park mit Kurhaus gibt es viel Platz zum Spielen und Spazieren gehen. Surfen, Segeln und andere Wassersportarten finden hier großen Anklang. In Stralsund lohnt sich der Besuch zahlreicher Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen. Seit 2002 zählt die Altstadt zum UNESCO-Welterbe und hat über 400 Fachwerk- und Händlerhäuser, die restauriert und saniert wurden. Von den zehn ehemaligen Stadttoren Stralsunds gibt es noch zwei, das „Kniepertor“ und das „Kütertor“. Zwei Gebäude, welche die norddeutsche Backsteingotik repräsentieren sind das Stralsunder Rathaus und die Nikolaikirche, die sich direkt nebeneinander befinden. Wichtige Museen der Stadt sind das Deutsche Meeresmuseum, Norddeutschlands meistbesuchtes Museum, im ehemaligen Katharinenkloster und das kulturhistorische Museum, das älteste Museum in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Bauwerk neuerer Technik ist die Hochbrücke über den Strelasund, über die man auf die Insel Rügen kommt.

  • Kulturelle Angebote
    X

    Stralsund ist reich an kulturellen Angeboten. Jeden Sommer ehren die „Wallensteintage“, ein mittelalterliches Fest, die Abwehr der Wallenstein’schen Belagerung Stralsunds im Jahre 1628. Die „Festspiele Mecklenburg-Vorpommern“ machen Juni bis September auch in Stralsund Halt. Spielorte in Stralsund sind das Katharinenkloster und das Ozeanum, ein Naturkundemuseum mit 39 Aquarien. Zum musikalischen Sommer zählt auch das Brauereihoffest der Stralsunder Brauerei, ein Open-Air-Festival mit verschiedenen Musikern aus Rock und Pop.

  • Service
    X

    Für Ausflüge
    Neben Hafenrundfahrten in und um Stralsund sind auch Ausflüge auf dem Strelasund möglich, um sich die Küstenregionen Rügens anzuschauen. Das ehemalige Segelschulschiff Gorch Fock der deutschen Marine, gebaut 1933, liegt im Stralsunder Hafen und empfängt viele Besucher an Bord, die sich über die bewegte Geschichte des Schiffes informieren möchten. Für Angler bietet der Strelasund und die Boddengewässer der Insel Rügen eine einzigartige Artenvielfalt an. Neben Hechten, Zandern und Barschen kann man auch auf Aale, Schollen und Meeresforellen hoffen.

    Für Kinder
    Das Kulturhistorische Museum bietet Führungen zum Thema „Spielzeug – gestern und heute“ an, um die Entwicklung der Spielzeugherstellung nachzuempfinden. Auf den zahlreichen Spielplätzen und Grünflächen der Stadt finden Kinder Platz zum Rumtollen. Wer nach einer Hafenrundfahrt vom Seemannsleben begeistert ist, kann auf dem Knieperteich selbst zum Kapitän werden und Tret- und Ruderboote steuern. Wasserratten sind im Erholungs- und Freizeitpark Hansedom goldrichtig. Rutschen, Whirlpools und eine Wildwasserbahn begeistern dabei nicht nur die Kleinen. Für Abenteuer zwischen Bäumen lohnt sich ein Ausflug in den Kletterwald bei Altefähr, kurz hinter der Hochbrücke über den Strelasund.

Highlights im JuliTipp

Keine Angebote vorhanden
{{result.Category}}
2 {{result.Category}} 
deal

{{result.Headline}}

,{{result.Person}}K{{result.LocationInfo}}

{{result.Price}} €

{{result.PriceInfo}}{{formatArrivalDate(result.Arrival, result.Departure)}}-{{result.Departure}}
Zum Angebotn
FallBack: Bevorzugen Sie Ihre Sprache?FallBack: OKFallBack: Hinweis ausblenden
holiday home verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.OKWeitere Informationen