Urlaub in Malcesine

Genießen Sie herrliche Anblicke in Malcesine

Service d´assistance journalier entre 8-22 heures

Suisse: 041-5601230
à l´étranger: 0049-341-33986933

Donnez nous des ailes !

Veuillez soumettre
une offre sans engagement à mes souhaits.

  • fileadmin/images/laender/italien/italien-gardasee-malcesine-panorama-berge.jpg

FerienHäuser & FerienWohnungen für Ihren Malcesine-Urlaub

Das Städtchen Malcesine dehnt sich rings um den Burgfelsen aus und erfreut sich bei allen Gardaseebesuchern großer Beliebtheit. Es heißt, Malcesine sei der malerischste Ort, die "Perle des Gardasees".

  • Urlaub in Malcesine
    X

    Die engen Gassen, ...
    der Hafen mit seinen bunten Häusern, die Scaligerburg und der im Stil der venezianischen Gotik erbaute Palazzo dei Capitani machen den Charme Malcesines aus. Der Palazzo aus dem 15. Jahrhundert war einst der Sitz des venezianischen Gouverneurs vom Ostufer, der abwechselnd in Garda, Torri und Malcesine residierte. Zur Seeseite hin erschließt sich ein kleiner Palmengarten mit einer Anlegestelle, über die der Capitano seine damals feudale Behausung mühelos mit dem Schiff erreichen konnte.

    Auf jeder Postkarte ...
    kann man Malcesine sofort an seiner über den karminroten Dächern thronenden Burg erkennen, die seit Jahrhunderten über ihr Städtchen wacht. Auf dem Felsvorsprung ließ der Langobardenkönig Alboin 568 als erster eine Burg erbauen. Rundherum entstand die erste Siedlung dicht an die Mauern der Festung geschmiegt. Im Jahre 1277 nahmen sich die Scaliger der Festung an, und spätere Veränderungen nach den Wünschen von Alberto della Scala gaben der Burg ihr heutiges Gesicht. Auf dem Weg durch die kopfsteingepflasterten Gässchen hinauf zu der guterhaltenen Scaligerburg eröffnet sich ein weiter Blick über den See. Oben angekommen, kann man gegen Entgelt den 32 Meter hohen Turm des Kastells, das Museo del Garda e del Baldo mit einer Darstellung von Flora und Fauna der Region, eine Dokumentation des venezianischen Schiffstransportes und das kleine Goethe Museum besichtigen. Das dem großen Literaten gewidmete Museum ist im Besitz einer Kopie der skizzenhaften Zeichnung, die Goethe im September 1786 beinahe Kopf und Kragen gekostet hätte. Es ereignete sich folgendermaßen: Goethe, begeistert von der Anmut der Burg, die kühn auf dem steil in den See abfallenden Felsen thront, zückte spontan seinen Bleistift und brachte diesen imposanten Anblick zu Papier. Dabei wurde er beobachtet und sogleich als vermeintlicher Spion der verfeindeten Österreicher verhaftet. Mit Händen und Füßen versuchte der Reisende deutscher Herkunft, seine Unschuld zu beweisen, bis man ihm schließlich glaubte, dass er die Zeichnung lediglich für seinen Reisebericht anfertigte, und ihn wieder freiließ.

  • Sport/Freizeit
    X

    Golfen
    Insgesamt 5 Golfplätze gibt es derzeit am Gardasee, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Einzigartig ist die Umgebung fast aller Anlagen. Golfen am Gardasee bedeutet Spielfreude in mediterraner Hügellandschaft zwischen Olivenhainen und Zypressen, im Hintergrund glitzert das Wasser des Sees, das schon beinahe dem Meer gleicht.
    Die Golfanlagen befinden sich größtenteils in einem Top-Zustand, saftiges, gepflegtes Grün und originelle Gestaltung zeigen, dass dieser Sport am Südrand der Alpen groß geschrieben wird.
    Geöffnet sind die Plätze im allgemeinen ganzjährig, deutsche und österreichische Spieler zieht es auch im Winter auf die immergrünen Fairways. Typisch für italienische Golfplätze ist ein Ruhetag in der Woche (meist Sonntag). Außerdem stehen die Fairways zu bestimmten Zeiten, z.B. zur Mittagszeit, nur Locals zur Verfügung. Alle Anlagen sind mit Hotels gekoppelt, wobei man als Hotelgast ermäßigten Greenfee genießt. Die Preise fallen je nach Saison und Platz sehr unterschiedlich aus, lassen sich aber mit deutschen Preisen durchaus vergleichen.

  • Ausflugsempfehlung
    X

    Der Varone-Wasserfall
    2,5 km nördlich von Riva

    Gardasee-Insel
    auch Borghese-Cavazza-Insel genannt, liegt mitten auf dem Gardasee in der Nähe von Salò. Heute ist sie im Privatbesitz der Familie Cavazza, die diese herrliche antike Villa aus dem frühen 20. Jahrhundert ganzjährig bewohnt.

    Tennotal
    Tennosee, umgeben von den vier kleinen Dörfern Pranzo, Cologna-Gavazzo, Tenno und Ville del Monte

  • Sehenswertes
    X

    Wasserpark "Le Ninfee 2000"
    in Desenzano del Garda

    Park Giardino "Sigurta"
    ein ökologischer Komplex von 50 Hektar, er befindet sich in Valeggio sul Mincio, 8 km vom Gardasee entfernt. Er wurde von Graf Carlo Sigurtà erbaut: Er benutzte das Wasser des Flußes Mincio und gründete eine idyllische Oase, die seit 1978 geöffnet ist.

    Parco Natura Viva (in Bussolengo)
    erstreckt sich über mehr als 40 Hektar, mit Eichenhainen und jahrhundertealten Pflanzen. Er wurde 1969 gebaut, um die vom Aussterben bedrohten Tierarten zu schützen. Besteht aus Safaripark, Tierpark, Dinosaurierpark, Tropenhaus, Aquaterrarium und Kriechtierzoo.

    Wasserpark Rio Valli (in Cavaion Veronese)
    ist einer der größten Wasserfreizeitparks Italiens. Der Rio Valli bietet 10 Wasserrutschbahnen und verschiedene Wasserspiele.

    Park Altomincio
    befindet sich in einem natürlichen Becken im Herzen des Parco del Mincio, in Salionze-Torrente Valle (Valeggio sul Mincio). Er bietet Kindern und jungen Leuten Spaß und Erholung in Natur. Die wichtigsten Attraktionen sind: Bumber Boats, Bocciaspielplätze, Beach Volleyball, die Schlange "Blue Baby", Fahrradweg, Kanuschule, Schwimmbad, Baby Pool, die Amazzonia Lagune, der Tunnel Fun, die Anaconda Rutschbahn, die Banzai, die Niagara Run und vieles mehr.

    Aquapark Cavour (in Valeggio sul Mincio )
    mit fünf großen Schwimmbecken, dreispuriger Rutschbahn, Wasserspielereien, goldenem Strand (karibische Oase für Familien), Bumber Boats, Spielplatz, Fußballplatz, Tennisplatz, Beach Volleyball, Umkleiderräumen, Duschen, großem Parkplatz, typischem Bar-Restaurant, Snack Bar, Fast Food, Pizzeria.

    Ganeva World (in Lazise)
    ist das Paradies der Wasserspielerei bietet drei Themaattraktionen: Aqua Paradise, Medieval Times, Rockstar Café.

    Gardaland (in Castelnuovo del Garda)
    der Freizeitpark Nr. 1 in Italien. 38 Attraktionen, 4 themenbezogene Dörfer, Restaurants, Geschäfte und Überraschungen ohne Ende mit Mimen, Akrobaten und unvergesslichen Shows.

Highlights en septembreConseil

Aucune offre disponible
{{result.Category}}
2 {{result.Category}} 
deal

{{result.Headline}}

,{{result.Person}}K{{result.LocationInfo}}

{{result.Price}} €

{{result.PriceInfo}}{{formatArrivalDate(result.Arrival, result.Departure)}}-{{result.Departure}}
À l'offren
FallBack: Bevorzugen Sie Ihre Sprache?FallBack: OKFallBack: Hinweis ausblenden
holiday home utilise des Cookies afin de garantir la plus haute qualité de service.OKPlus d'informations