Urlaub im Wipptal

Eintauchen, erleben, geniessen

Service Hotline 8-22 Uhr täglich

Schweiz: 041-5601230
aus dem Ausland: 0049-341-33986933

Machen Sie uns Beine !

Bitte unterbreiten Sie mir
ein unverbindliches Angebot zu meinen Wünschen.

  • fileadmin/images/Wipptal.jpg

FerienHäuser & FerienWohnungen im Wipptal

Das etwa 30 km südlich von Innsbruck gelegene Wipptal bietet sich für alle Altersgruppen als perfektes Urlaubsziel an. Ob Wandern, Mountainbiken, Baden, Entspannen unter freiem Himmel oder im Freizeit- und Wellnessbad, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

  • Urlaub im Wipptal
    X

    Viel Spaß für die Kleinen...
    Die jüngsten der Familie werden den Urlaub im Wipptal in vollen Zügen genießen. Bei einem Besuch im „Bärenbachl“ wird der Bär Noah mit seinen Freunden der ganzen Familie die Natur und das Thema Wasser spielerisch näher bringen. Viele Stationen laden zum Lernen und Erleben ein, wie z.B. der Barfußweg oder der Niederseilgarten.Besuchen Sie doch den höchstgelegenen Zoo Europas in Innsbruck. Im Alpenzoo können Sie über 2000 Tiere der Alpenregion bewundern.Bei Aktivitäten wie Rudern, Minigolf oder Ponyreiten kommt so schnell keine Langeweile auf bei Jung und Alt. Ein Tag auf dem Bauernhof gibt Ihnen und Ihren Kindern ein tollen Einblick in das Alltagsleben der Einheimischen.

    Brauchtum und Feste...
    Für Groß und Klein gibt es Veranstaltungen, die man nicht verpassen sollte. Erlebenswert sind die Laternenwanderungen, der Almabtrieb, das Almfest, das Laternenfest und viele mehr.

  • Sport/Freizeit
    X

    Aktiv-Urlaub für die ganze Familie...
    Erkunden Sie die Region zu Fuß auf über 500 km beschilderten Wanderwegen vorbei an wunderschönen Wäldern und Wiesen, entlang kleiner Bäche hinauf zu einem Aussichtspunkt oder einer Hütte, die zum Rasten einlädt. Sie wollen während Ihrer Wanderung näheres zu Mensch und Natur erfahren? So unternehmen Sie eine der vielen geführten Bergtouren mit einem ortskundigen Führer, der Ihnen einige Geheimtipps für die Region und Ihren weiteren Urlaub geben kann.Sie sind lieber auf 2 Rädern unterwegs? Mountainbike-Fans finden rund um das Wipptal Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen durch die idyllische Natur und für den Hunger zwischendurch bietet es sich ein Picknick auf den wunderschönen Almwiesen oder eine Zwischenmahlzeit auf einer abgelegenen Berghütte an. Nach einer anstrengenden Tour bietet das Freischwimmbad in Steinach die nötige Erholung für Körper und Geist.Weitere Sportarten wie Beachvolleyball, Minigolf und Tennis halten alle Sportbegeisterten auch Urlaub fit.„Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“. Getreu diesem Motto können Sie einen oder mehrere Tage verbringen, egal ob mit geführtem Ponyreiten, Reitunterricht oder geführter Ausritte zur Alm oder durch das Tal für Fortgeschrittene. Wer es gemütlicher mag, bewundert die Landschaft während einer Kutschfahrt.

  • Ausflugsempfehlung
    X

    Matrei (992 mNN)
    Die beschauliche Gemeinde Matrei am Brenner ist die älteste Gemeinde Tirols. Etwa im Jahre 1200 wurde Matrei zum Markt erhoben. Sehenswert sind die verzierten Bürger- und Gästehäuser. Oberhalb der Gemeinde befindet sich der Wallfahrtsort Waldrast mit dem Kloster und der Wallfahrtskirche.


    Schmirns (1407 mNN)
    Die Gemeinde Schmirn ist bekannt für die älteste und liebevoll restaurierte Stockmühle Nordtirols, deren Alter auf 150 Jahre geschätzt wird und die den Namen „Obere Schnattermühle“ trägt. Hinter der Mühle liegt ein Alpenkräuter-Schaugarten, in dem es über 100 Heil- und Giftkräuter zu bestaunen gibt.

  • Sehenswertes
    X

    Die nahegelegene Stadt Innsbruck lädt zum bummeln und flanieren ein. Auch historisch hat Innsbruck einiges zu bieten, wie die Hofburg und die Hofkirche, das Goldene Dachl, Ottoburg, Schloss Ambras und viele andere Sehenswürdigkeiten mehr. Nutzen Sie den Besuch auf dem Stadtturm in Innsbruck um sich einen Überblick aus der Vogelperspektive zu verschaffen.Zahlreiche Museen, wie die Swarovski Kristallwelten, das Münzmuseum oder das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum sind bei schlechtem Wetter echte Highlights.Auch das Steinkohlebergwerk in Gries und das Schwazer Silberbergwerk laden zu einem interessanten Besuch ein.Eine Abkühlung im heißen Sommer bietet ein Ausflug zum Stubaier Gletscher, wo man je nach Wetterlage sogar im Sommer Ski fahren oder eine geführte Gletscherwanderung unternehmen kann.Das traditionsreiche Kloster Maria Waldrast, dem höchstgelegensten Wallfahrtsortes Tirols, ist mit seinem Schöpfungsweg und dem Quellenwanderweg mit dem Wasser des Serles ein weiteres interessantes Ausflugsziel.

Highlights im NovemberTipp

Keine Angebote vorhanden
{{result.Category}}
2 {{result.Category}} 
deal

{{result.Headline}}

,{{result.Person}}K{{result.LocationInfo}}

{{result.Price}} €

{{result.PriceInfo}}{{formatArrivalDate(result.Arrival, result.Departure)}}-{{result.Departure}}
Zum Angebotn
FallBack: Bevorzugen Sie Ihre Sprache?FallBack: OKFallBack: Hinweis ausblenden
holiday home verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.OKWeitere Informationen